Aktuelle Datentarife

Telekom bietet Mobile Datenflatrates für Highspeed-Internet

Mehr Tempo im mobilen Netz

Fixer downloaden – auch unterwegs: Die Telekom baut ihr mobiles Netz weiter aus und setzt auf LTE-Technologie.


Dank neuer Datenflatrates sind Geschäftskunden mit Hochgeschwindigkeit im Internet unterwegs. Die Telekom bietet seit kurzem neue Business-Flatrates für mobiles Breitband-Internet. Das Netz für mobile Datenkommunikation der Telekom ist laut den Zeitschriften Connect und Chip sowie der Stiftung Warentest das Beste in Deutschland. Die Telekom baut es nun konsequent mit LTE-Technologie weiter aus. So sind bis Ende 2012 in 100 deutschen Großstädten mobile Downloadraten bis zu 100 Mbit/s möglich und in über 2.000 ländlichen Regionen werden Downloadraten bis zu 50 Mbit/s erreicht. Darüber hinaus bietet das bestehende HSDPA-Netz bereits jetzt über 85 Prozent der Bevölkerung in Deutschland eine Versorgung von bis 42 Mbit/s.

Geschäftskunden nutzen schnellste Netztechnologie

Mit neuen Tarifen Business Mobile Data S, M, L und XL arbeiten Geschäftskunden immer mit der schnellsten verfügbaren Netztechnologie. Alle Business Mobile Data Tarife sind zur Nutzung des neuen LTE-Mobilfunknetzes per Laptop oder Tablet freigeschaltet. Die Business Mobile Data Tarife S, M, L und XL gibt es wahlweise als Variante ohne Gerät oder zum Aufpreis von 8,40 Euro netto inklusive subventioniertem Telekom Speedstick LTE für Highspeed-Downloads bis zu 100 Mbit/s. Ein Tablet, etwa ein subventioniertes Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE, ist bei einem Tarifaufschlag von 16,81 Euro netto im Paket enthalten.

Ab monatlich 16,76 Euro netto stehen im günstigen Einstiegstarif Business Mobile Data S bis zu 3,6 Mbit/s und ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 1 GB zur Verfügung. Als Standard für reibungsloses Arbeiten mit bis zu 21,6 Mbit/s Bandbreite bietet der Tarif Business Mobile Data M 3 GB Datenvolumen ab 25,17 Euro netto. Vielnutzer mit hohem Bandbreitenbedarf entscheiden sich mit Business Mobile Data L für Downloadraten bis zu 42,2 Mbit/s und 10 GB Daten ab 41,97 Euro netto. Im Tarif Business Mobile Data XL sind bis Ende 2012 in über 100 LTE-Ausbaugebieten Downloadraten mit bis zu 100 Mbit/s möglich. Dieser Tarif ist für monatlich 58,78 Euro netto inklusive 30 GB Highspeed-Datendownload erhältlich.

Ist das integrierte Datenvolumen aufgebraucht, nutzt der Kunde das Internet mit reduzierter Bandbreite weiter. Mit der zubuchbaren Option „SpeedOn“ steht ihm das monatliche Highspeed-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs für den laufenden Monat erneut voll zur Verfügung.

Kombinieren Geschäftskunden diese Tarife mit einem bestehenden Mobilfunkvertrag, sparen sie über den CombiCard-Vorteil zum Beispiel im Tarif Mobile Data XL monatlich bis zu 16,80 Euro netto.

Weitere Informationen gibt es auch hier: www.telekom.de/dreisechsnull

Bildquelle: © Deutsche Telekom


Meistgelesene Artikel

Wie Unternehmen vom neuen IT-Trend profitieren können. Diese Whitepaper hilft mittelständischen Unternehmen dabei, unter der Vielzahl der am Markt angebotenen Cloud-Lösungen die für sie am besten geeignete zu finden. Es werden Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für eine Implementierung definiert und Kriterien für die Anbieter- und Lösungsauswahl von Cloud Computing aufgezeigt.

Hier geht es zum Whitepaper Download >>>

VIDEO




  • Twitter
  • Facebook
  • YouTube

Verantwortlich für den Inhalt: Telekom Deutschland GmbH
Copyright: MEDIENHAUS Verlag GmbH