Aktuelle Datentarife

Passt wie angegossen

Business-Tarife

Endlich einmal eine klare Schneise im Tarifdschungel: Mit drei neuen Tariflinien und je vier Varianten von S bis XL für Geschäftskunden findet jeder das passgenaue Angebot samt Smartphone seiner Wahl.


Viele Businesstarife schließen auch die Datennutzung mit ein.

Kunden erreichen und selbst besser erreichbar sein, ob im Zug, im Hotel, am Flughafen oder am Arbeitsplatz: Maximale Mobilität der Mitarbeiter ist aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Längst zählt das Smartphone zur selbstverständlichen Standardausstattung von Außendienstlern, sie nutzen auch zunehmend das mobile Internet. So lassen sich E-Mails abrufen und bearbeiten, Kundendaten, Aufträge und Protokolle unterwegs aktualisieren.

Die Produktivität des einzelnen Mitarbeiters durch das mobile Büro steigt dadurch genauso wie die der gesamten Firma. Doch nicht nur die Zahl der Handy-Nutzer und die der Endgeräte mit Web-Zugang nehmen rasant zu – auch das Angebot an Tarifen ist in den letzten Jahren sprunghaft gestiegen. Doch welche Option passt zu welcher Arbeit? In den drei neuen Tariflinien Business Call, Business Call & Surf Mobil sowie Business Complete Mobil findet jeder sein maßgeschneidertes Angebot.

Business Call

Vier Varianten, S, M, L und XL, gibt es in der Einsteigertariflinie, das mit 9,95 Euro netto pro Monat (Tarif S) zum günstigsten Angebot für Geschäftskunden zählt. Dazu gehören 30 Inklusivminuten in alle deutschen Netze und in der Roaming-Option Smart Traveller, mit der sich im Ausland günstig telefonieren lässt, sowie wahlweise eine firmeninterne Flatrate oder zusätzliche 60 Inklusivminuten.

In der nächsthöheren Stufe im M-Tarif für 19,95 netto gibt es zusätzlich eine Flatrate fürs deutsche Festnetz sowie insgesamt 60 Inklusivminuten für alle Inlandsnetze. Der L-Tarif für 27,95 Euro erweitert die Freiminuten auf insgesamt 120 und sattelt eine zusätzliche Flatrate für das Mobilfunk-Netz der Telekom obendrauf. Der Top-Tarif Business Call XL für 59,95 Euro netto monatlich bietet eine Flatrate für alle Inlandsnetze und 120 Inklusivminuten für Gespräche aus dem EU-Ausland und der Schweiz.

Ein vergünstigtes Handy gibt es in allen Varianten für 8,40 Euro netto im Monat dazu.

 

Business Complete Mobil

Die Königsklasse richtet sich an alle Geschäftskunden, die maximale Mobilität und Leistung in allen Bereichen, Top-Geräte und Top-Bandbreiten benötigen.

Alle Tarif-Varianten erlauben grenzenloses Surfen mit HSDPA-Geschwindigkeit, also mit bis zu 7,2 Mbit/s. Dazu sind umfangreiche SMS-Pakete integriert. Inklusive sind auch die unbeschränkte WLAN-Nutzung an den vielen tausend HotSpots der Telekom in Deutschland und der BlackBerry Webmail Service. Dabei lassen sich die Daten-Flats sowohl per Smartphone oder BlackBerry als auch mit einem zusätzlichen Notebook oder Tablet-PC nutzen. Business Complete Mobil L und XL sind darüber hinaus ohne Aufpreis für die Internet-Telefonie freigeschaltet. Die monatlichen Netto-Grundpreise liegen zwischen 29,95 Euro und 74,95 Euro, ohne subventioniertes Handy. Mit Smartphone kommen zusätzlich 8,40 Euro netto im Monat hinzu.

Für alle zwölf Tarif-Varianten gilt: Wer seinen Vertrag online abschließt erhält einen Rabatt von 10 Prozent auf die monatliche Grundgebühr in den ersten zwölf Monaten.

 

Business Call & Surf Mobil

Wer beruflich viel unterwegs ist, nutzt fast immer ein Smartphone mit schnellem Zugang ins Web – zumindest, um E-Mails abzurufen, zu surfen oder Anwendungen zu starten. Praktisch also, dass in den Grund- Tarifpreisen bereits ein modernes Smartphone enthalten ist — und zwar in allen vier Varianten S, M, L und XL. Natürlich ist eine schnelle Daten-Flatrate an Bord.

Bei Bandbreiten von bis zu 3,6 Mbit/s können Geschäftskunden unbegrenzt mobil surfen und E-Mail-Dienste nutzen. Vorteil für BlackBerry-Fans: Das Datenvolumen gilt auch für den BlackBerry-Service.

Über den hohen Telefonie-Standard und Leistungen der üblichen Business Call Tarife hinaus fallen die Minutenpakete bei den Business Call & Surf Mobil Tarifen umfangreicher aus: 120 Minuten bei S und M sowie 180 Minuten in den Versionen L und XL. Die Preise für den Einstieg in die Welt des mobilen Internets liegen zwischen 29,95 bis 74,95 Euro netto pro Monat.

Weitere Informationen gibt es auch hier: www.telekom.de/dreisechsnull

Bildquelle: © Deutsche Telekom


Meistgelesene Artikel

Wie Unternehmen vom neuen IT-Trend profitieren können. Diese Whitepaper hilft mittelständischen Unternehmen dabei, unter der Vielzahl der am Markt angebotenen Cloud-Lösungen die für sie am besten geeignete zu finden. Es werden Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für eine Implementierung definiert und Kriterien für die Anbieter- und Lösungsauswahl von Cloud Computing aufgezeigt.

Hier geht es zum Whitepaper Download >>>

VIDEO




  • Twitter
  • Facebook
  • YouTube

Verantwortlich für den Inhalt: Telekom Deutschland GmbH
Copyright: MEDIENHAUS Verlag GmbH