18.09.2012
De-Mail
Von: Carsten Lüdtge

Compart unterstützt die Deutsche Telekom bei De-Mail

Marketingkampagnen und neues Softwaremodul

Compart und die Deutsche Telekom wollen im Bereich De-Mail miteinander kooperieren. Ein entsprechender Vertrag wurde kürzlich unterzeichnet. Ziel der langfristig angestrebten Zusammenarbeit soll die forcierte Vermarktung und der Vertrieb des neuen digitalen Postdienstes der Telekom, der Ende August offiziell an den Start ging, sein.


Gemeinsame Marketingkampagnen sollen die Akzeptanz von De-Mail als Alternative zum klassischen Briefversand erhöhen und den Markt erschließen. So wird die Deutsche Telekom unter anderem auf dem alljährlichen Technologieforum Comparting am 28. September 2012 in Böblingen den neuen Dienst vorstellen und Wege zur Umsetzung in Unternehmen aufzeigen. Angekündigt ist in diesem Zusammenhang ein neues Softwaremodul von Compart, das der Anbieter von Output-Management-Lösungen ebenfalls auf dem Comparting erstmals präsentiert.

Harald Grumser, CEO bei Compart: „Die Kooperation mit der Deutschen Telekom ist eine starke Allianz, um dem rechtssicheren elektronischen Briefversand zum Durchbruch zu verhelfen. Gemeinsam wollen wir Firmen die Gewinnpotenziale und Wettbewerbsvorteile aufzeigen, die sich mit dieser Form der elektronischen Zustellung erzielen lassen.“

Dr. Frank Wermeyer, Gesamtverantwortlicher De-Mail bei der Deutschen Telekom: „Compart ist bekannt für seine technologische Vorreiterrolle in Sachen digitaler Post. Deren Know-how ist sicher ein großes Plus für die Kooperation. Ich bin überzeugt davon, dass von dieser Partnerschaft wichtige Impulse für die Marktdurchdringung von De-Mail ausgehen werden.“

Mit dem neuen Dienst der Telekom steht Unternehmen und Privatkunden ein weiterer Kanal für die rechtssichere elektronische Kommunikation zur Verfügung. Er ersetzt die bisher oft notwendige physische Unterschrift und bietet damit eine Alternative zu eigenhändig unterschriebenen Briefen und Faxen. Vor allem Firmen mit einem hohen Dokumentenaufkommen sparen dadurch erheblich Zeit und Geld.

Mehr Informationen zum Thema De-Mail gibt es HIER.

www.compart.de
Bildquelle: Gerd Altmann  / pixelio.de


Verwandte Artikel:

Meistgelesene Artikel

Wie Unternehmen vom neuen IT-Trend profitieren können. Diese Whitepaper hilft mittelständischen Unternehmen dabei, unter der Vielzahl der am Markt angebotenen Cloud-Lösungen die für sie am besten geeignete zu finden. Es werden Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für eine Implementierung definiert und Kriterien für die Anbieter- und Lösungsauswahl von Cloud Computing aufgezeigt.

Hier geht es zum Whitepaper Download >>>

VIDEO




  • Twitter
  • Facebook
  • YouTube

Verantwortlich für den Inhalt: Telekom Deutschland GmbH
Copyright: MEDIENHAUS Verlag GmbH