RSS-Feeds

Nachfolgend finden Sie alle von uns angebotenen IT-MITTELSTAND-RSS-Feeds, mit denen Sie sich zu Ihrem Wunschthema auf dem Laufenden halten können.

RSS ist ein auf XML basierendes Datenformat welches Newsmeldungen in maschinenlesbarer Form veröffentlicht. Diese Daten können von Ihnen abonniert und durch eigene Programme dann ausgelesen und aufbereitet werden. So wird es Ihnen möglich, sich stets zu Ihrem Thema die neuesten Artikel anzeigen zu lassen und mit nur einem Klick direkt auf einen von Ihnen gewünschten Artikel zuzugreifen.

Mittlerweile bieten viele Browser, aber auch E-Mail-Programme integrierte RSS-Reader an. Probieren Sie es doch einfach mal aus und klicken Sie auf den nachfolgenden RSS-Feed!

Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: ERP-System-Einführung
mit Philipp Hess und
Dr. Ralf Kampker von der Hans Hess Autoteile GmbH

Industrie 4.0 im Mittelstand
Gut vernetzt in die Zukunft

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler

Im Interview berichten Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler, über die Implementierung einer SAP-Branchensoftware. Die neue ERP-Lösung sollte dem raschen Unternehmenswachstum begegnen und interne Prozesse beschleunigen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Industrie 4.0: Vernetzte Produktionsprozesse

Industrie 4.0 ist ein Schlagwort, die Vision dahinter ist mitunter nicht ganz so eingängig. Folgender Definitionsversuch trifft es relativ gut:
Industrie 4.0 bedeutet die konsequente industrielle Automation unter Einbindung aller relevanten Informationen, die über weltweite, offene Netze zur Verfügung stehen. Doch auch der Mensch soll wohl Teil der modernen Produktionsprozesse bleiben...mehr lesen »