logo

Newsdetails

09.05.2012
Collaboration
Von: Susanne Garhammer

Collax integriert Funktionen für sichere Kommunikation

Mehr Spamschutz

Die Collax GmbH, Anbieter von Open-Source-basierenden Infrastruktur-Lösungen für den Mittelstand, integriert neue Sicherheitsmechanismen in die Collax Groupware Suite. Damit sollen kleine und mittelständische Unternehmen vor Spam-Attacken geschützt sein.


Die Collax Groupware Suite ist eine All-in-One-Lösung für die Kommunikation und Kollaboration. Diese Suite soll die Zusammenarbeit – unabhängig vom Kommunikationsweg und vom Standort der Mitarbeiter im Unternehmen – ermöglichen. Alle Ressourcen für Zusammenarbeit, E-Mails, Termine, Aufgaben und Kontakte stehen über E-Mail-Clients wie etwa Microsoft Outlook oder über Internet-Browser zur Verfügung, heißt es.
 
Der Anbieter hat zusätzliche Spam-Filter in die Groupware Suite integriert, um IT-Administratoren in ihrem Tagesgeschäft zu entlasten. Das Unternehmen setzt dabei auf die Kombination von Erkennungs- und Filtermechanismen, um die Abwehr unerwünschter E-Mails sicher zu stellen und den Anwender vor Spam zu schützen.
 
Die vier neuen, in die Collax Groupware Suite integrierten Erkennungs- und Filtermechanismen sind DKIM, NIX Spam, ein Reputationsfilter sowie Auto-Update.
 
Die neuen Sicherheitsmechanismen stehen ab sofort mit der Version 5.5.0 der Collax Groupware Suite zur Verfügung.

www.collax.com

Bildquelle: Gerd Altmann/pixelio.de



Diese Seite ist hier zu Hause: http://www.itmittelstand.de/home/a/mehr-spamschutz.html