18.09.2012
Business-Software
Von: Uwe Wegner

Migration von Oracle nach Epicor ERP

Wechsel vollzogen

Aus verschiedenen Gründen hat sich ein mittelständisches, international tätiges Unternehmen im Stuttgarter Raum entschlossen, die Oracle E-Business Suite, Release 11i, durch Epicor ERP zu ersetzen.


Eine Zusammenarbeit mit der Apconex GmbH war laut Anwender naheliegend, weil das Unternehmen seit einem Jahrzehnt über Implementierungserfahrungen im Bereich E-Business Suite verfügt und seit diesem Jahr auch zertifizierter Epicor-Partner ist.

Das Projekt wurde vom Kunden in mehrere Teilprojekte untergliedert, wobei der Dienstleister die Migration aller Stamm- und Bewegungsdaten vom einen zum anderen Enterprise-Rescource-Planning-System (ERP) übernahm. Aufgrund verschiedener Technologien beider ERP-Systeme bestand die Herausforderung für den Dienstleister darin, einen standardisierten, revisionssicheren und iterativen Migrationsprozess ausgehend vom Epicor-Datenmodell zu entwickeln.

www.apconex.com

Bildquelle: Markus Wegner/pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: Rechnungswesen
mit Bettina Trudel, Designagentur Take2

Lizenzmanagement
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Energiemanagement im Rechenzentrum
Energieeffizienter RZ-Betrieb

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Gewinnspiel Web-Adressbuch 2015

Die neue Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland" präsentiert wichtige Internetadressen auf einen Blick. Zu über 1.000 Themenbereichen werden Top-Adressen aus dem Internet übersichtlich präsentiert. Nutzer des Buches sollen sich so zeitraubendes Herumsurfen sowie das Durcharbeiten von Trefferlisten in Suchmaschinen sparen können.

IT-MITTELSTAND verlost dreimal je ein Exemplar der neuen Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland". >> Zum Gewinnspiel

Interview mit Bettina Trudel, Vertriebsverantwortliche Retail Deutschland der Designagentur Take2

IT-MITTELSTAND sprach mit Bettina Trudel von der Designagentur Take2, über die Herausforderung, Kreativität und kaufmännisches Denken unter einen Hut zu bringen. Während das Firmennetzwerk sukzessive modernisiert wurde und heute weitgehend aus Apple-Systemen besteht, setzt Take2 im Bereich Rechnungswesen seit nunmehr 15 Jahren auf eine Microsoft-basierte Finanzlösung...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Die Verwaltung von Softwarelizenzen ist insbesondere für Mittelständler ein schwieriges Unterfangen, da sie meist nicht die nötige Expertise, Tools und Ressourcen besitzen, um im Lizenzdschungel den Überblick zu behalten. Noch komplexer wird es für mittelständische Unternehmen, wenn sie in virtualisierten Umgebungen arbeiten....mehr lesen »