05.04.2012
Companies, Unternehmen

United Planet Portal Visions 2012

Unternehmensportale, Enterprise Mobility, Prozessoptimierung

Mobile-Business-Lösungen, automatisierte Prozesse, vereinfachte Arbeitsabläufe und verbesserte Zusammenarbeit: Dies sind die Schwerpunkte der United Planet Portal Visions 2012.


Die Fachkonferenz rund um Intranets und Unternehmensportale findet am 26. und 27.04.2012 in Freiburg statt und wartet mit einem hochkarätig besetzten Referentenfeld auf. So werden unter anderem Dorma, der Weltmarktführer im Bereich Türschließtechnik, das Kaizen Institute und der Hauptverband der deutschen Bauindustrie den Teilnehmern zeigen, wie moderne Mitarbeiterportale die internen Abläufe kosteneffizient verbessern. Der mittelständische Systemlieferant Nölle & Nordhorn zeigt, wie er mit einer mobilen SAP-Anbindung Umsatzzuwächse von über 250.000 Euro erzielt hat.

Die Keynotes der Veranstaltung kommen von Dr. Carsten Hahn, Director „SAP Innovation On Demand“ der SAP AG, und Axel Wessendorf, Lexware-Gründer und Geschäftsführer des Veranstalters United Planet. Neben den Vorträgen haben die Teilnehmer Zeit, um das Gehörte in Einzelgesprächen zu vertiefen und sich untereinander austauschen – unter anderem im Rahmen der Abendveranstaltung am ersten Tag. Für alle Teilnehmer gibt es zudem einen Bonus: Sie können den vollen Wert ihres Eintrittstickets nach der Veranstaltung im Intrexx Application Store für Unternehmensanwendungen einlösen.

www.unitedplanet.com/portalvisions

Bildquelle: © Uwe Steinbrich/pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: Rechnungswesen
mit Bettina Trudel, Designagentur Take2

Lizenzmanagement
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Energiemanagement im Rechenzentrum
Energieeffizienter RZ-Betrieb

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Gewinnspiel Web-Adressbuch 2015

Die neue Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland" präsentiert wichtige Internetadressen auf einen Blick. Zu über 1.000 Themenbereichen werden Top-Adressen aus dem Internet übersichtlich präsentiert. Nutzer des Buches sollen sich so zeitraubendes Herumsurfen sowie das Durcharbeiten von Trefferlisten in Suchmaschinen sparen können.

IT-MITTELSTAND verlost dreimal je ein Exemplar der neuen Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland". >> Zum Gewinnspiel

Interview mit Bettina Trudel, Vertriebsverantwortliche Retail Deutschland der Designagentur Take2

IT-MITTELSTAND sprach mit Bettina Trudel von der Designagentur Take2, über die Herausforderung, Kreativität und kaufmännisches Denken unter einen Hut zu bringen. Während das Firmennetzwerk sukzessive modernisiert wurde und heute weitgehend aus Apple-Systemen besteht, setzt Take2 im Bereich Rechnungswesen seit nunmehr 15 Jahren auf eine Microsoft-basierte Finanzlösung...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Die Verwaltung von Softwarelizenzen ist insbesondere für Mittelständler ein schwieriges Unterfangen, da sie meist nicht die nötige Expertise, Tools und Ressourcen besitzen, um im Lizenzdschungel den Überblick zu behalten. Noch komplexer wird es für mittelständische Unternehmen, wenn sie in virtualisierten Umgebungen arbeiten....mehr lesen »