13.09.2012
Business-Software
Von: Verena Mikeleit

B&O-Nord-Gruppe entscheidet sich für RIB

Transparentes Baukostenmanagement

Mit einem transparenten, durchgängigen Baukostenmanagement verspricht sich die B&O-Nord-Gruppe eine bessere Durchdringung der Bauprojekte und damit eine Erhöhung der Wertschöpfungspotenziale.


Die Unternehmen an den Standorten Berlin, Bremen und Hamburg haben ITWO von RIB in diesem Jahr eingeführt. „Die Prozesse sind durch die verstärkte Integration der Informationen und die Möglichkeit, unternehmensübergreifend zusammenzuarbeiten, deutlich schneller und aussagekräftiger geworden“, so Dieter Töpper, Kaufmännischer Leiter, B&O Hamburg.

Die drei Unternehmen der B&O-Gruppe, Dienstleister im Bereich Wohnungswirtschaft, haben den gesamten Kalkulationsprozess neu definiert und wickeln die Aufgaben fortan phasenübergreifend über die Software ab. Noch in diesem Herbst erfolgt ein weiterer strategisch wichtiger Schritt hin zum modellorientierten Planen und Bauen.

Hauseigene Planer der Unternehmen, beispielsweise im Bereich Haustechnikplanung, sollen künftig die modellbasierten Funktionalitäten nutzen, damit die Prozesse von der Vorplanung bis hin zur Kalkulation durchgängig integriert sind.

www.bo-wohnungswirtschaft.de

www.rib-software.com

Bildquelle: Margot Kessler  /pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: Rechnungswesen
mit Bettina Trudel, Designagentur Take2

Lizenzmanagement
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Energiemanagement im Rechenzentrum
Energieeffizienter RZ-Betrieb

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Gewinnspiel Web-Adressbuch 2015

Die neue Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland" präsentiert wichtige Internetadressen auf einen Blick. Zu über 1.000 Themenbereichen werden Top-Adressen aus dem Internet übersichtlich präsentiert. Nutzer des Buches sollen sich so zeitraubendes Herumsurfen sowie das Durcharbeiten von Trefferlisten in Suchmaschinen sparen können.

IT-MITTELSTAND verlost dreimal je ein Exemplar der neuen Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland". >> Zum Gewinnspiel

Interview mit Bettina Trudel, Vertriebsverantwortliche Retail Deutschland der Designagentur Take2

IT-MITTELSTAND sprach mit Bettina Trudel von der Designagentur Take2, über die Herausforderung, Kreativität und kaufmännisches Denken unter einen Hut zu bringen. Während das Firmennetzwerk sukzessive modernisiert wurde und heute weitgehend aus Apple-Systemen besteht, setzt Take2 im Bereich Rechnungswesen seit nunmehr 15 Jahren auf eine Microsoft-basierte Finanzlösung...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Die Verwaltung von Softwarelizenzen ist insbesondere für Mittelständler ein schwieriges Unterfangen, da sie meist nicht die nötige Expertise, Tools und Ressourcen besitzen, um im Lizenzdschungel den Überblick zu behalten. Noch komplexer wird es für mittelständische Unternehmen, wenn sie in virtualisierten Umgebungen arbeiten....mehr lesen »