24.04.2012
Business Intelligence

Business Intelligence aus der Cloud

Nextel mit BI-Cloud-Lösung

Die Nextel BI Solutions GmbH, hat eine Business-Intelligence-Lösung aus der Cloud für kleine und mittelständische E-Commerce-Unternehmen entwickelt.


Auf der „Next Conference“ Anfang Mai in Berlin stellt das Hamburger Unternehmen das neue Produkt Minubo – Smart Metrics now. vor und sucht parallel Beta-Tester innerhalb des Branchenportfolios. Nextel bietet individuelle Business-Intelligence-Lösungen im E-Commerce an, die von einer detaillierten Anforderungsanalyse über die schnelle technische Implementierung bis hin zur Schulung und Beratung eine effizientere Unternehmenssteuerung ermöglichen sollen. Das IT-Entwicklungsunternehmen hat jetzt eine Business-Intelligence-Standardlösung aus der Cloud entwickelt, die gezielt für kleine und mittelständische Online-Shops konzipiert wurde. 

Mit Minubo sollen nicht mehr nur große Unternehmen die Möglichkeit haben, ihr Unternehmen anhand von Kennzahlen ganzheitlich zu steuern. Die Cloud-Lösung erfordert laut Unternehmen keine erheblichen Investitionen in Software, Hardware und Manpower. Die Lösung baut auf den Erfahrungen der bisherigen Enterprise Business Intelligence-Projekte von Nextel auf und liefert laut Unternehmen Daten und Antworten zu den relevanten Fragestellungen im E-Commerce. Gemäß der Nextel-Prämisse liefert auch die Cloud-Entwicklung eine ganzheitliche Sicht auf das Unternehmen und beantwortet Fragestellungen unterschiedlicher Komplexität.

Nextel präsentiert der E-Commerce-Branche seine Business Intelligence aus der Cloud auf der Next Conference am 8. und 9. Mai in Berlin und sucht gleichzeitig Beta-Tester innerhalb des Branchenportfolios. Interessierte Unternehmen können sich wahlweise bereits jetzt direkt bei Nextel oder Anfang Mai auf der Branchen-Messe als Beta-Tester registrieren lassen. Early birds erhalten so die Chance, kostenfrei alle für die Unternehmenssteuerung notwendigen Reports zu nutzen und diese gemeinsam mit Nextel zu optimieren. Ab Herbst 2012 soll die Lösung erhältlich sein.
 
www.nextel.de


Bildquelle: © Katharina Wieland Müller/pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: App-Entwicklung
mit Lars Weiler und Fabian Dressler, Für Sie eG

IT-Sicherheit
Cyberkriminelle entdecken das Internet der Dinge

Fertigungsprozesse
MES: Motor für Industrie 4.0

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Lars Weiler und Fabian Dressler, Für Sie eG

Im Rahmen einer Warenbörse der Für Sie Handelsgenossenschaft eG erhielten die Teilnehmer für die direkte Warenbestellung ein Tablet ausgehändigt – inklusive einer auf Microsoft Windows 8 basierenden App. Worauf es bei der App-Entwicklung ankam, erklären IT-Leiter Lars Weiler (li.) sowie Projektleiter Fabian Dressler im Interview...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
IT-Sicherheit: Cyberkriminalität & das Internet der Dinge

Die Verbreitung des „Internet der Dinge“ und bringt neue Möglichkeiten hinsichtlich automatisierter Kommunikation und effizienterer Produktionsprozesse mit sich. Gleichzeitig dient die zunehmende Vernetzung von Produktionsanlagen, aber auch die von Alltagsgegenständen wie z.B. Kühlschrank oder Fernseher mit dem Internet als neues Einfallstor für Cyberkriminelle. Auch mittelständische Unternehmen sind hier ein beliebtes Opfer...mehr lesen »

Die Produktion wird selbstständig

Das bislang gängige Bild einer industriellen Produktion ist der Mensch an der Maschine, der die Steuerung übernimmt. Zukünftig sollen diese Anlagen die Planung, Steuerung und Kontrolle selbstständig übernehmen – so die Idee hinter dem Projekt „Industrie 4.0...mehr lesen »