09.01.2012
Leute
Von: Eva Kia-Wernard

Dell erweitert Führungsteam

Neuer Storage-Sales-Director: André M. Braun

Mit André M. Braun hat Dell für den deutschen Markt einen neuen Sales Director für die Bereiche Intelligent Data Management und Storage gewonnen.


André M. Braun war in den letzten elf Jahren beim Storage-Spezialisten EMC in Schwalbach/Taunus tätig.

Ab sofort übernimmt André M. Braun (42) bei Dell die Position des Germany Sales Director Intelligent Data Management & Storage für Großunternehmen und Behörden. In dieser Position wird er für den Erfolg von Dells Storage-Produkten und den weiteren Ausbau des Vertriebs auf dem deutschen Markt verantwortlich sein.

Braun blickt auf 20 Jahre Vertriebserfahrung zurück und war in den letzten elf Jahren beim Storage-Spezialisten EMC in Schwalbach/Taunus tätig. Dort verantwortete er zuletzt den Unified-Infrastructure-Group-Produktbereich (UIG) für  Unternehmenskunden in Deutschland. Davor hatte er diverse Vertriebs- und Führungspositionen im direkten und indirekten Vertrieb bei EMC inne. Vor seiner Tätigkeit bei EMC war er Vertriebsleiter bei Acer in Ahrensburg und dort für die deutschen Key-Account-Kunden zuständig.

Braun zu seinen Zielen: „Das Vertrauen der Unternehmen in die Produkte von Dell ist eine hervorragende Basis für weiteres Wachstum auf dem deutschen Markt. Seit der Einführung unserer Compellent-Technologie hat sich die Kundenzufriedenheit stark erhöht. Befragungen ergaben, dass sich 100 Prozent wieder für eine Dell-Compellent-Lösung entscheiden würden – eine bessere Empfehlung können wir nicht haben. Ich freue mich, diese Entwicklung im für Dell besonders wichtigen Storage-Bereich aktiv mitgestalten zu können."

www.dell.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: Rechnungswesen
mit Bettina Trudel, Designagentur Take2

Lizenzmanagement
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Energiemanagement im Rechenzentrum
Energieeffizienter RZ-Betrieb

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Gewinnspiel Web-Adressbuch 2015

Die neue Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland" präsentiert wichtige Internetadressen auf einen Blick. Zu über 1.000 Themenbereichen werden Top-Adressen aus dem Internet übersichtlich präsentiert. Nutzer des Buches sollen sich so zeitraubendes Herumsurfen sowie das Durcharbeiten von Trefferlisten in Suchmaschinen sparen können.

IT-MITTELSTAND verlost dreimal je ein Exemplar der neuen Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland". >> Zum Gewinnspiel

Interview mit Bettina Trudel, Vertriebsverantwortliche Retail Deutschland der Designagentur Take2

IT-MITTELSTAND sprach mit Bettina Trudel von der Designagentur Take2, über die Herausforderung, Kreativität und kaufmännisches Denken unter einen Hut zu bringen. Während das Firmennetzwerk sukzessive modernisiert wurde und heute weitgehend aus Apple-Systemen besteht, setzt Take2 im Bereich Rechnungswesen seit nunmehr 15 Jahren auf eine Microsoft-basierte Finanzlösung...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Die Verwaltung von Softwarelizenzen ist insbesondere für Mittelständler ein schwieriges Unterfangen, da sie meist nicht die nötige Expertise, Tools und Ressourcen besitzen, um im Lizenzdschungel den Überblick zu behalten. Noch komplexer wird es für mittelständische Unternehmen, wenn sie in virtualisierten Umgebungen arbeiten....mehr lesen »