03.05.2012
Netz- Systemmanagement
Von: Bettina Ulrichs

Cisco mit neuen Lösungen für KMU

Neue Mobilitäts- und Cloud-Lösungen

Im Rahmen der Cisco Expo 2012 in Berlin hat Cisco eine Reihe neuer Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen vorgestellt.


Dazu gehören der Cloud-basierte Cisco Onplus Service zur Betreuung des Netzwerks aus der Ferne, Switches, Wireless Access Points (WAPs) und Wireless-N VPN Router sowie Zusatzfunktionen für Unified-Communications-Lösungen. Damit sollen Unternehmen auf optimale Weise Smartphones, Tablet-PCs sowie Cloud-Angebote nutzen und ihre Produktivität erhöhen können. 
„Da auch kleinere Unternehmen immer häufiger mobile Geräte und Cloud-Angebote nutzen, ist ein sicheres, zuverlässiges Netzwerk für sie geschäftskritisch“, sagt Thomas Mierschke, Managing Direktor Mittelstandsvertrieb, Cisco Deutschland.

Partner erhalten mit Cisco Onplus Service ein neues Cloud-basiertes Angebot. So können sie laut Anbieter zum Beispiel durch die Tools und Funktionen für die Verwaltung drahtloser Netzwerke den Bedarf für ausgelagerte IT-Dienste erfüllen, der durch die zunehmende Nutzung von Smartphones und Tablet-PCs entsteht. Sie sollen damit ihren kleinen und mittelständischen Kunden auf einfache, kostengünstige Weise überall und jederzeit einen genauen Überblick, Management und proaktive Beratung bieten können.

Alarmfunktionen in Echtzeit und Remote Management-Funktionen ermöglichen laut Unternehmen das schnelle Entdecken und Beheben von Problemen. Die „Onplus On100 Appliance“ entdeckt sämtliche Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind. Das neue Onplus Wireless Managed Services Add-On bietet Reporting-Funktionen für mobile Geräte und Datenverkehr. Damit bleiben die Mobilgeräte nach der Einwahl ständig mit Cloud-Diensten verbunden und Kunden erhöhen ihre Produktivität.


www.cisco.de

 

 


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: ERP-System-Einführung
mit Philipp Hess und
Dr. Ralf Kampker von der Hans Hess Autoteile GmbH

Industrie 4.0 im Mittelstand
Gut vernetzt in die Zukunft

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler

Im Interview berichten Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler, über die Implementierung einer SAP-Branchensoftware. Die neue ERP-Lösung sollte dem raschen Unternehmenswachstum begegnen und interne Prozesse beschleunigen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Industrie 4.0: Vernetzte Produktionsprozesse

Industrie 4.0 ist ein Schlagwort, die Vision dahinter ist mitunter nicht ganz so eingängig. Folgender Definitionsversuch trifft es relativ gut:
Industrie 4.0 bedeutet die konsequente industrielle Automation unter Einbindung aller relevanten Informationen, die über weltweite, offene Netze zur Verfügung stehen. Doch auch der Mensch soll wohl Teil der modernen Produktionsprozesse bleiben...mehr lesen »