22.02.2012
Unified Communications
Von: Birgit Heidenreich

Teldat Elmeg Hybird 


Neue Kommunikationslösung für KMUs

Mit der neuen Produktfamilie Elmeg Hybird 120/130 erweitert Teldat (ehemals Funkwerk Enterprise Communications) das Produkt- und Lösungsportfolio um eine zentrale Kommunikationslösung für bis zu 20 bzw. 30 Teilnehmer.


Das Kommunikations-System stellt laut Unternehmen professionelle Features für IP Routing, WLAN und Business-Telefonie in einem System gezielt für kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung. Die Elmeg Hybird 120/130 wurde für den High Speed-Internetzugang per xDSL entwickelt und findet ihren Einsatz in KMUs, Home Offices, Filialen, aber auch in Kanzleien und Praxen.

Ausgestattet ist das System mit einigen Lösungen, wie dem VoiceMail-System, Ansage-vor-Abfrage oder der Mini-Call-Center-Applikation. So wird etwa die Anbindung mobiler Teilnehmer via IP-VPN und IP-Sec Verschlüsselung ermöglicht und über die TAPI-Schnittstelle sollen sich problemlos professionlle UC und CTI-3rd Party-Applikationen realisieren lassen. Ein wesentlicher Bestandteil der Hybird 120 soll ein leistungsfähiger und durch seine komplette Ausstattung flexibel einsetzbarer Router sein.

Die Elmeg-Hybird-Systeme 120/130 können sowohl als reine IP Systeme – als auch mit traditionellen Schnittstellen eingesetzt werden und sollen somit eine sichere Investition in die Zukunft sein. Systemtelefone werden zentral verwaltet. Wichtige Einstellungen und Statusinformationen werden somit automatisch zwischen TK-System und Endgerät ausgetauscht.

www.teldat.de

 

 


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: IT-Outsourcing
mit Marc Neuschl und Thorsten Weber, Deutsche See GmbH

Kostenvergleich von Cloud-Lösungen
Was kosten Cloud-Services?

CRM-Software
Customer Experience Management für den Mittelstand

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Marc Neuschl, IT-Verantwortlicher bei der Fischmanufaktur Deutsche See, und IT-Projektleiter Thorsten Weber

Im Gespräch mit IT-MITTELSTAND erläutern Marc Neuschl, IT-Verantwortlicher bei der Fischmanufaktur Deutsche See, und IT-Projektleiter Thorsten Weber, warum man bereits seit über zwölf Jahren auf IT-Outsourcing setzt und mit welchem Aufwand im vergangenen Jahr der Wechsel vom alten zum neuen Servicepartner verbunden war...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Cloud Computing: Was kosten Cloud-Services?

Günstige und flexible Services aus der Cloud für standardisierte IT-Prozesse sind verlockend. Mittelständische Unternehmen sollten potentielle Cloud-Lösungen allerdings genau kalkulieren und Preise vergleichen...mehr lesen »