21.08.2012
Leute

Computer Komplett mit weiterem Geschäftsführer

Müller neuer „Süd-Chef“

Die Computer Komplett Steinhilber Schwehr GmbH, Rottweil, hat das Management ihrer ERP- Sparte mit einem weiteren Geschäftsführer verstärkt. Seit Anfang August verantwortet Jürgen Müller (48) das IT-Geschäft in Süddeutschland.


Jürgen Müller, seit Anfang August Geschäftsführer bei Computer Komplett Steinhilber Schwehr

Müller, studierter Elektrotechniker und Executive MBA, bringt über 20 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement von Informations- und Kommunikationssystemlösungen mit, wobei er deutlich mehr als die Hälfte seiner beruflichen Vita Führungsverantwortung als Geschäftsführer getragen hat, z.B. bei der Multicard GmbH und bei der Identa Ausweissysteme GmbH.

„Damit ist uns die Idealbesetzung der Position in Rottweil gelungen“, freut sich CEO Harald Scheuls. Müller werde neben Athanasios Margaritis, der weiter als Geschäftsführer die Region Nord verantwortet, zum Führungsteam stoßen. Auch Scheuls selbst bleibt in Geschäftsführung, will sich aber als CEO stärker auf Geschäftsentwicklung und Wachstum der Firmengruppe fokussieren, die 2011 mit rund 400 Mitarbeitern an 14 Standorten 58 Mio. Euro Umsatz erzielte.

www.computerkomplett.de

Bildquelle: Computer Komplett Steinhilber Schwehr GmbH


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: App-Entwicklung
mit Lars Weiler und Fabian Dressler, Für Sie eG

IT-Sicherheit
Cyberkriminelle entdecken das Internet der Dinge

Fertigungsprozesse
MES: Motor für Industrie 4.0

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Lars Weiler und Fabian Dressler, Für Sie eG

Im Rahmen einer Warenbörse der Für Sie Handelsgenossenschaft eG erhielten die Teilnehmer für die direkte Warenbestellung ein Tablet ausgehändigt – inklusive einer auf Microsoft Windows 8 basierenden App. Worauf es bei der App-Entwicklung ankam, erklären IT-Leiter Lars Weiler (li.) sowie Projektleiter Fabian Dressler im Interview...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
IT-Sicherheit: Cyberkriminalität & das Internet der Dinge

Die Verbreitung des „Internet der Dinge“ und bringt neue Möglichkeiten hinsichtlich automatisierter Kommunikation und effizienterer Produktionsprozesse mit sich. Gleichzeitig dient die zunehmende Vernetzung von Produktionsanlagen, aber auch die von Alltagsgegenständen wie z.B. Kühlschrank oder Fernseher mit dem Internet als neues Einfallstor für Cyberkriminelle. Auch mittelständische Unternehmen sind hier ein beliebtes Opfer...mehr lesen »

Die Produktion wird selbstständig

Das bislang gängige Bild einer industriellen Produktion ist der Mensch an der Maschine, der die Steuerung übernimmt. Zukünftig sollen diese Anlagen die Planung, Steuerung und Kontrolle selbstständig übernehmen – so die Idee hinter dem Projekt „Industrie 4.0...mehr lesen »