21.08.2012
Leute

Computer Komplett mit weiterem Geschäftsführer

Müller neuer „Süd-Chef“

Die Computer Komplett Steinhilber Schwehr GmbH, Rottweil, hat das Management ihrer ERP- Sparte mit einem weiteren Geschäftsführer verstärkt. Seit Anfang August verantwortet Jürgen Müller (48) das IT-Geschäft in Süddeutschland.


Jürgen Müller, seit Anfang August Geschäftsführer bei Computer Komplett Steinhilber Schwehr

Müller, studierter Elektrotechniker und Executive MBA, bringt über 20 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement von Informations- und Kommunikationssystemlösungen mit, wobei er deutlich mehr als die Hälfte seiner beruflichen Vita Führungsverantwortung als Geschäftsführer getragen hat, z.B. bei der Multicard GmbH und bei der Identa Ausweissysteme GmbH.

„Damit ist uns die Idealbesetzung der Position in Rottweil gelungen“, freut sich CEO Harald Scheuls. Müller werde neben Athanasios Margaritis, der weiter als Geschäftsführer die Region Nord verantwortet, zum Führungsteam stoßen. Auch Scheuls selbst bleibt in Geschäftsführung, will sich aber als CEO stärker auf Geschäftsentwicklung und Wachstum der Firmengruppe fokussieren, die 2011 mit rund 400 Mitarbeitern an 14 Standorten 58 Mio. Euro Umsatz erzielte.

www.computerkomplett.de

Bildquelle: Computer Komplett Steinhilber Schwehr GmbH


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: ERP-System-Einführung
mit Philipp Hess und
Dr. Ralf Kampker von der Hans Hess Autoteile GmbH

Industrie 4.0 im Mittelstand
Gut vernetzt in die Zukunft

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Top-Jobs auf IT-MITTELSTAND

Interview mit Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler

Im Interview berichten Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler, über die Implementierung einer SAP-Branchensoftware. Die neue ERP-Lösung sollte dem raschen Unternehmenswachstum begegnen und interne Prozesse beschleunigen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Industrie 4.0: Vernetzte Produktionsprozesse

Industrie 4.0 ist ein Schlagwort, die Vision dahinter ist mitunter nicht ganz so eingängig. Folgender Definitionsversuch trifft es relativ gut:
Industrie 4.0 bedeutet die konsequente industrielle Automation unter Einbindung aller relevanten Informationen, die über weltweite, offene Netze zur Verfügung stehen. Doch auch der Mensch soll wohl Teil der modernen Produktionsprozesse bleiben...mehr lesen »