31.05.2012
Business-Software
Von: Marcus Bond

Varta Consumer relauncht mit Sitecore CMS

Mit voller Energie ins Web

Der Batteriehersteller Varta Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA gibt sich mit Sitecore als neuem CMS und einem von Hald Online entwickelten Design eine Online-Frischzellenkur.


Die neue Corporate Website ist seit geraumer Zeit in nutzerfreundlichem Erscheinungsbild online. Darüber hinaus ist der Roll-Out von weiteren lokalen Länder-Websites in Arbeit und teilweise auch schon umgesetzt und abgeschlossen. Die Nutzer der neuen Varta-Consumer-Websites sollen von der übersichtlicheren Gestaltung sowie von einer neuen Produktsuche profitieren. Eine neue „virtuelle Batterie-Tour 3.60°“ zeigt die Anwendungsmöglichkeiten der Produkte in verschiedenen Wohnbereichen. Ob intelligenter Staubsauger, Badradio oder batteriebetriebene Pfeffermühle – hinter jedem Produkt verbergen sich spannende und interessante Hintergrundinformationen, die sofort auf die entsprechende Produktkategorie der Website verlinken.

Mit Sitecore CMS setzt Varta auf das laut Gartner weltweit führende .Net-basierende Content-Management-System. Der Anwender soll damit sämtliche Website-Änderungen und -Erweiterungen fortan ohne externe Unterstützung umsetzen können. Neben entsprechend reduzierten Agenturleistungen und geringen Kosten soll Varta Consumer zudem von mehr Gestaltungsspielraum im Web und einem schnelleren time-to-market profitieren.

„Sitecore ist das richtige Werkzeug für uns, um unsere internationalen Websites ohne Agenturunterstützung ausbauen zu können“, sagt Patrick Bochet, Internationaler Marketingdirektor für Batterien bei Varta Consumer Batteries GmbH & Co..

www.varta-consumer.com
www.sitecore.de

Bildquelle: Varta


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: IT-Outsourcing
mit Marc Neuschl und Thorsten Weber, Deutsche See GmbH

Kostenvergleich von Cloud-Lösungen
Was kosten Cloud-Services?

CRM-Software
Customer Experience Management für den Mittelstand

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Marc Neuschl, IT-Verantwortlicher bei der Fischmanufaktur Deutsche See, und IT-Projektleiter Thorsten Weber

Im Gespräch mit IT-MITTELSTAND erläutern Marc Neuschl, IT-Verantwortlicher bei der Fischmanufaktur Deutsche See, und IT-Projektleiter Thorsten Weber, warum man bereits seit über zwölf Jahren auf IT-Outsourcing setzt und mit welchem Aufwand im vergangenen Jahr der Wechsel vom alten zum neuen Servicepartner verbunden war...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Cloud Computing: Was kosten Cloud-Services?

Günstige und flexible Services aus der Cloud für standardisierte IT-Prozesse sind verlockend. Mittelständische Unternehmen sollten potentielle Cloud-Lösungen allerdings genau kalkulieren und Preise vergleichen...mehr lesen »