08.10.2012
Unternehmen

Cologne IT summit

Managementkongress für IT

Am 26.11.2012 ist Köln bereits zum 3. Mal Austragungsort des Cologne IT summit, der wichtigsten Kongressveranstaltung für das zweitgrößte ICT-Cluster der Bundesrepublik.


Während der Zusammenkunft von Fach- und Führungskräften aus dem gesamten Bundesgebiet besteht für Fachbesucher die Gelegenheit, sich gezielt über Management-Trends und den aktuellen Nutzen von Informations- und Kommunikationstechnologie zu informieren. Dieses Jahr lauten die Themenüberschriften Smart-ICT, IT-Mobility, IT-Finance, IT-Security, zu denen namhafte Referenten und Firmen ihr Praxis-Know-how präsentieren.

Außerdem will der Cologne IT summit_ die Networking-Plattform sein, um IT-Angebot und -Nachfrage im firmendichten Nordrhein-Westfalen zusammenzuführen. Im letzten Jahr nutzten über 400 Teilnehmer das Angebot, das auch von den Wirtschaftsverbänden wie BDI, Bitkom, BITMi, BVK, eco, VATM, Voice u.v.a.m. begleitet wird. In 2012 rechnen die Veranstalter mit weiter steigendem Interesse.

Da das Teilnahmekontingent beschränkt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung unter www.cologne-it-summit.de/anmeldung.


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: Managed IT-Services
mit Jörg Funke, Geschäftsführer der Butlers GmbH & Co. KG, und IT-Leiter André Martens

Speichermanagement
Flash-Speicher im Unternehmenseinsatz

Buisness Intelligence
Einsatz und Chancen von In-Memory-Technologien

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Jörg Funke(li.), Geschäftsführer der Butlers GmbH & Co. KG, und IT-Leiter André Martens

Um die IT-Abteilung im Tagesgeschäft zu entlasten, setzt die Butlers GmbH & Co. KG seit zwei Jahren auf cloud-basierte Managed IT-Services. IT-MITTELSTAND sprach mit Geschäftsführer Jörg Funke (li.) und IT-Leiter André Martens über die Beweggründe....mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Flash-Speicher im Unternehmenseinsatz

Wirft man einen Blick auf den deutschen Speichermarkt, ist Flash-Storage derzeit ein viel diskutiertes Thema. Auch für mittelständische Unternehmen wird die Speichertechnologie zunehmend interessant und man zeigt sich bereits experimentierfreudig, obgleich die digitalen Speicherbausteine den herkömmlichen Festplatten in einigen Punkten noch hinterherhinken. Welche Zukunftschancen hat Flash tatsächlich?....mehr lesen »

Gilt in der Cloud US-Recht?

Jenseits rückwärtsgewandter Controlling-Funktionen für die Finanzabteilung verfolgen Business-Intelligence-Einsatzszenarien (BI) in Fachabteilungen weitergehende, zukünftige Erkenntnisinteressen. Vor allem Kunden- und Produktdaten stehen im Fokus. Welche Rolle spielt dabei die Beschleunigung durch In-Memory-Technologien?...mehr lesen »