02.12.2011
IT-Finanzierung
Von: Constantin Hack

Huawei und Deutsche Leasing unterstützen bei IT-Investitionen

Finanzspritze für Mittelständler

Huawei Enterprise, die Geschäftskundensparte des chinesischen Anbieters von Informations- und Kommunikationstechnologien Huawei, und die Deutsche Leasing, herstellerunabhängiger Leasing-Marktführer in Deutschland, haben einen Partnervertrag unterzeichnet.


Als Marktführer ist die Deutsche Leasing schon heute bei vielen IT-Projekten im Mittelstand und der Industrie eingebunden und hat mit Huawei Enterprise nun einen Technologiepartner an ihrer Seite, der Lösungsangebote für Netzwerkinfrastruktur, Unified Communications, Cloud Computing und das Rechenzentrumsmanagement bereitstellen kann. Der Zusammenschluss beider Unternehmen und das gemeinsame Portfolio sollen Kunden attraktive Möglichkeiten bieten, Transformationsprozesse ihrer IT-Infrastrukturen effizient und ressourcenschonend voranzutreiben.

„Durch unser gemeinsames Angebot erhalten sie Zugang zu leistungsfähigen, flexiblen und individuell zugeschnittenen Finanzierungsmöglichkeiten für die Erneuerung ihrer IT-Umgebungen. Damit unterstützen wir sie dabei, dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben“, erklärt Stefan K. Müller, Director Enterprise Germany bei Huawei. Auch Robert Frank, Geschäftsführer Deutsche Leasing IT, ist von der Partnerschaft überzeugt: „Wir arbeiten gemeinsam an attraktiven Leasing-Konzepten für ITK-Investitionen. Auf dieser Basis liefern wir ein Paket mit leistungsfähiger Technologie, wettbewerbsfähigem Preisniveau und anpassungsfähigen Finanzierungsmodellen für jeden Bedarf.“

Mit der Partnerschaft wollen die beiden Unternehmen vor allem für den Mittelstand die notwendigen Finanzierungsmöglichkeiten für Investitionen in IT-Infrastrukturen bieten.

www.deutsche-leasing.com
www.huawei.com


Bildquelle: Karin Jähne/pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: App-Entwicklung
mit Lars Weiler und Fabian Dressler, Für Sie eG

IT-Sicherheit
Cyberkriminelle entdecken das Internet der Dinge

Fertigungsprozesse
MES: Motor für Industrie 4.0

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Lars Weiler und Fabian Dressler, Für Sie eG

Im Rahmen einer Warenbörse der Für Sie Handelsgenossenschaft eG erhielten die Teilnehmer für die direkte Warenbestellung ein Tablet ausgehändigt – inklusive einer auf Microsoft Windows 8 basierenden App. Worauf es bei der App-Entwicklung ankam, erklären IT-Leiter Lars Weiler (li.) sowie Projektleiter Fabian Dressler im Interview...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
IT-Sicherheit: Cyberkriminalität & das Internet der Dinge

Die Verbreitung des „Internet der Dinge“ und bringt neue Möglichkeiten hinsichtlich automatisierter Kommunikation und effizienterer Produktionsprozesse mit sich. Gleichzeitig dient die zunehmende Vernetzung von Produktionsanlagen, aber auch die von Alltagsgegenständen wie z.B. Kühlschrank oder Fernseher mit dem Internet als neues Einfallstor für Cyberkriminelle. Auch mittelständische Unternehmen sind hier ein beliebtes Opfer...mehr lesen »

Die Produktion wird selbstständig

Das bislang gängige Bild einer industriellen Produktion ist der Mensch an der Maschine, der die Steuerung übernimmt. Zukünftig sollen diese Anlagen die Planung, Steuerung und Kontrolle selbstständig übernehmen – so die Idee hinter dem Projekt „Industrie 4.0...mehr lesen »