12.07.2012
Leute
Von: Alexandra Günther

Jochen Lohmann neu im Team

EZ Systems mit neuem Country Manager DACH

Der norwegische Softwarehersteller EZ Systems AS, bekannt für die kommerzielle Open Source Web Content Management Plattform EZ Publish, gibt bekannt, dass Jochen Lohmann dem Unternehmen ab sofort als neuer Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) beitritt.


Jochen Lohmann ist ab neuer Country Manager Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) bei EZ Systems.

Gabriele Viebach, CEO von EZ Systems begrüßt die neue Verstärkung in ihrem internationalen Team: „Wir freuen uns mit Jochen Lohmann einen erfahrenen Manager für diese Position gewonnen zu haben. Neben unserem derzeitigen Wachstum und Innovationen in 2012 wird er sämtliche Aktivitäten innerhalb der DACH-Länder leiten und koordinieren."

Jochen Lohmann war 16 Jahre für  das IT-Management-Consulting-Unternehmen Steria Mummert Consulting tätig. Im Laufe seiner Karriere übernahm er zahlreiche Rollen im Consulting und Management, so etwa in den Bereichen Beratung, Projektmanagement und Vertrieb. In dieser Zeit arbeitete er für Kunden in verschiedenen Branchen, wie Finanzen, Versicherungen, Telekommunikation, Medien und Industrie. Als Executive Manager war Jochen Lohmann unter anderem für den nationalen und internationalen Vertrieb, Business Development sowie für Marketingaktivitäten verantwortlich.

www.ez.no


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: RZ-Infrastruktur
mit Dr. Peter Meyer und Michael van Dülmen, Weiling GmbH

Cloud-Finanzbuchhaltung
Aufholjagd vonnöten?

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Top-Jobs auf IT-MITTELSTAND

Interview Dr. Peter Meyer (li.), Geschäftsführer der Weiling GmbH, und Michael van Dülmen, Leiter IT

Im Titelinterview erklären Dr. Peter Meyer (li.), Geschäftsführer der Weiling GmbH, und Michael van Dülmen, Leiter IT, warum sich der mittelständische Biogroßhändler dazu entschloss, die in die Jahre gekommenen Serverräume gegen eine modulare Lösung auszutauschen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Finanzbuchhaltung aus der Cloud

Datenskandale hin oder her – der Trend, Software in die Cloud zu verlagern, nimmt weiter zu. Hier scheint auch die Onlinebuchhaltung an Bedeutung zu gewinnen, da sie den Anwendern mehr Flexibilität und Kostentransparenz verspricht als Inhouse-Lösungen. Gleichzeitig sind entsprechende Cloud-Lösungen aber auch mit Vorsicht zu genießen...mehr lesen »