17.10.2012
Netz- Systemmanagement
Von: Wilm Tennagel

Neue Big-IP-Plattform von F5

Dynamisch konsolidieren

F5 Networks präsentiert seine neue BIG-IP 4200v Hardware-Plattform, die die Konsolidierung von IT-Services unterstützt.


Nicht nur Mittelständler, die sich mit zunehmendem Traffic konfrontiert sehen, sollen profitieren, sondern auch Unternehmen, die Cloud-Services anbieten sowie Service Provider.Darüber hinaus bietet die neue Plattform laut Anbieter erweiterte SSL-Processing-Fähigkeiten und hilft IT-Abteilungen die Sicherheit auszubauen. Außerdem sollen die Gesamtkosten reduziert werden, da die neue Plattform die Kapazität von Servern erhöht und energieeffizient ist.

Die ADN-Plattformen können in allen typischen IT-Landschaften eingesetzt werden. Dazu gehören auch herkömmliche Rechenzentren, Cloud-Ressourcen und auch Virtualisierungslösungen.

www.f5networks.de

Bildquelle: © Lars Kunze/pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: Webbasiertes ERP-System
mit Markus Hirth, John GmbH

Video-überwachungstechnik
IT-Sicherheit auf dem Firmengelände

IT-Virtualisierung
Welche Virtualisierungslösungen im Mittelstand?

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Markus Hirth, Leiter IT und Controlling der John GmbH.

Im Interview mit Markus Hirth, Leiter IT und Controlling der John GmbH. Der Produzent von PVC-Bällen setzt seit langem auf ein webbasiertes ERP-System...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
IT-Sicherheit: Moderne Videoüberwachung

Es tut sich was in Sachen Videoüberwachung auf dem Firmengelände: Neue Analysefunktionen, integrierte Sabotageerkennung und Software-Tools, die datenschutzrelevante Themen wie die Mitarbeiterüberwachung am Arbeitsplatz auf technischer Ebene verhindern. Doch bevor ein System ausgewählt und Kamerastandorte bestimmt werden, muss die „Hürde“ Betriebsrat genommen werden...mehr lesen »