11.07.2012
E-Business Webshops
Von: Julia Rehm

Expert integriert Paypal

Die neue Cam online bezahlen

Paypal, der führende Anbieter von digitalen Zahlungs-Lösungen, ist ab sofort als Zahlungsmittel im Online-Shop der Expert Fachhandelskooperation integriert.


Zwei Klicks genügen nun, um auf Expert.de und auf den individuellen Webseiten der einzelnen Händler Technik wie Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, IT- und Entertainmentprodukte sowie Elektro-Haushaltsgeräte zu bezahlen.

Mit Paypal Express soll der Kaufprozess für Kunden nicht nur einfacher und schneller sein, sondern auch sicherer. Die zahlungsrelevanten Kundendaten sind laut Anbieter nur bei PayPal hinterlegt und werden nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet. Der Relaunch der Website und der Start der Onlineshops bilden für den Anwender die ersten Schritte auf dem Weg zum Multichannel-Unternehmen.

„Wir freuen uns unseren Kunden eine schnelle Art der Zahlung bieten zu können, denn Paypal Express verkürzt den Kaufprozess. Unsere Kunden legen bei der Bezahlung großen Wert auf Schnelligkeit, Einfachheit sowie Sicherheit und wir möchten diesen Wünschen auf Expert.de und auf den Seiten natürlich gerecht werden“, erklärt Nadja Beik, Abteilungsleiterin E- Commerce bei Expert.

www.expert.de
www.paypal.com

Bildquelle: © Canon


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: RZ-Infrastruktur
mit Dr. Peter Meyer und Michael van Dülmen, Weiling GmbH

Cloud-Finanzbuchhaltung
Aufholjagd vonnöten?

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Top-Jobs auf IT-MITTELSTAND

Interview Dr. Peter Meyer (li.), Geschäftsführer der Weiling GmbH, und Michael van Dülmen, Leiter IT

Im Titelinterview erklären Dr. Peter Meyer (li.), Geschäftsführer der Weiling GmbH, und Michael van Dülmen, Leiter IT, warum sich der mittelständische Biogroßhändler dazu entschloss, die in die Jahre gekommenen Serverräume gegen eine modulare Lösung auszutauschen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Finanzbuchhaltung aus der Cloud

Datenskandale hin oder her – der Trend, Software in die Cloud zu verlagern, nimmt weiter zu. Hier scheint auch die Onlinebuchhaltung an Bedeutung zu gewinnen, da sie den Anwendern mehr Flexibilität und Kostentransparenz verspricht als Inhouse-Lösungen. Gleichzeitig sind entsprechende Cloud-Lösungen aber auch mit Vorsicht zu genießen...mehr lesen »