31.01.2012
Sicherheit
Von: Sibylle Greiser

Doctor Web sorgt für Sicherheit

Deutscher Eishockey-Bund ist save

Doctor Web, Hersteller von Antivirus- und Antispam-Lösungen, stattet den Deutschen Eishockey-Bund e.V. (DEB) mit einer Sicherheitslösung aus. Die Dr. Web Security Suite sichert rund 35 Systeme, davon 3 Server, vor Malware.


Implementiert wurde die Software durch das IT-Systemhaus Genius Techno Consult, das den DEB IT-seitig betreut. „Für uns als Verband hat Datenintegrität und Datenschutz höchste Priorität. Wir müssen in jeder Lage handlungsfähig bleiben – eine Einschränkung oder gar einen Ausfall unserer IT-Struktur können wir uns nicht leisten,“ erklärt Franz Reindl, Generalsekretär des DEB.

Pierre Curien, Geschäftsführer von Doctor Web Deutschland freut sich über die Entscheidung des DEB für die Dr. Web Security Suite. „Nicht nur für Unternehmen hat IT-Sicherheit eine große Bedeutung. Auch Institutionen wie der DEB, die im Licht der Öffentlichkeit stehen, sind beliebte Ziele für Malware-Attacken,“ so Curien.

Enterprise Security Suite sollt einen zuverlässigen Schutz vor den meisten existierenden Bedrohungen bieten und das Eindringen von Malware ins geschützte Unternehmensnetzwerk verhindern. Die Firewall und die Office-Control-Funktion unterbinden das Eindringen von Malware über Sicherheitslücken der Betriebssysteme und anderer Programme und sorgen für eine Überwachung der installierten Anwendungen, heißt es.

www.deb-online.de
www.drweb-av.de

Bildquelle: ©  Georg Brand/pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: ERP-System-Einführung
mit Philipp Hess und
Dr. Ralf Kampker von der Hans Hess Autoteile GmbH

Industrie 4.0 im Mittelstand
Gut vernetzt in die Zukunft

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Top-Jobs auf IT-MITTELSTAND

Interview mit Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler

Im Interview berichten Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler, über die Implementierung einer SAP-Branchensoftware. Die neue ERP-Lösung sollte dem raschen Unternehmenswachstum begegnen und interne Prozesse beschleunigen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Industrie 4.0: Vernetzte Produktionsprozesse

Industrie 4.0 ist ein Schlagwort, die Vision dahinter ist mitunter nicht ganz so eingängig. Folgender Definitionsversuch trifft es relativ gut:
Industrie 4.0 bedeutet die konsequente industrielle Automation unter Einbindung aller relevanten Informationen, die über weltweite, offene Netze zur Verfügung stehen. Doch auch der Mensch soll wohl Teil der modernen Produktionsprozesse bleiben...mehr lesen »