10.10.2012
RZ-Infrastruktur
Von: Sabine Stockhausen

Neues Mobile Data Center von Schneider Electric

Container einfach andocken

Die Mobile Data Center-Lösung von Schneider Electric ist eine vorgefertigte Infrastrukturlösung, die sich vor allem an schnell wachsenden Mittelständler richtet – drei Modelle stehen zur Auswahl.


Das Mobile Data Center von Schneider Electronic von innen

Dabei erhalten Anwender USV, Racks, Kühlung und Management Software, die in die Container integriert sind. Da keine Baugenehmigung benötigt wird, kann der Container (in den Größen von 20 und zweimal 40 Fuß erhältlich) an das bestehende Rechenzentrum angedockt werden, sobald Bedarf besteht. Steht ein Standortwechsel ins Haus, werden die Rechenzentrumscontainer mit umgezogen.

Bei den drei Modellen handelt es sich um Einstiegslösungen, die jedoch an die Anforderungen des Kunden hinsichtlich Kühlleistung oder Rack-Ausstattung angepasst werden können. Dafür werden je nach Bedarf mehrere Container miteinander kombiniert.

www.schneider-electric.com

Bildquelle: © Schneider Electric


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: Rechnungswesen
mit Bettina Trudel, Designagentur Take2

Lizenzmanagement
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Energiemanagement im Rechenzentrum
Energieeffizienter RZ-Betrieb

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Gewinnspiel Web-Adressbuch 2015

Die neue Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland" präsentiert wichtige Internetadressen auf einen Blick. Zu über 1.000 Themenbereichen werden Top-Adressen aus dem Internet übersichtlich präsentiert. Nutzer des Buches sollen sich so zeitraubendes Herumsurfen sowie das Durcharbeiten von Trefferlisten in Suchmaschinen sparen können.

IT-MITTELSTAND verlost dreimal je ein Exemplar der neuen Ausgabe von "Das Web-Adressbuch für Deutschland". >> Zum Gewinnspiel

Interview mit Bettina Trudel, Vertriebsverantwortliche Retail Deutschland der Designagentur Take2

IT-MITTELSTAND sprach mit Bettina Trudel von der Designagentur Take2, über die Herausforderung, Kreativität und kaufmännisches Denken unter einen Hut zu bringen. Während das Firmennetzwerk sukzessive modernisiert wurde und heute weitgehend aus Apple-Systemen besteht, setzt Take2 im Bereich Rechnungswesen seit nunmehr 15 Jahren auf eine Microsoft-basierte Finanzlösung...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Softwarelizenzierung in virtuellen Umgebungen

Die Verwaltung von Softwarelizenzen ist insbesondere für Mittelständler ein schwieriges Unterfangen, da sie meist nicht die nötige Expertise, Tools und Ressourcen besitzen, um im Lizenzdschungel den Überblick zu behalten. Noch komplexer wird es für mittelständische Unternehmen, wenn sie in virtualisierten Umgebungen arbeiten....mehr lesen »