04.06.2012
Cloud Computing
Von: Sandra Hofer

IPsoft und Wusys schließen Partnerschaft

Cloud-Datenhaltung in Deutschland garantiert

Eine Kooperation haben der Managed-Services-Provider IPsoft und der Anbieter von Cloud-Lösungen Wusys vereinbart. Im Rahmen der Zusammenarbeit adressieren beide Unternehmen mit ihren Cloud-Angeboten verstärkt den Mittelstand – mit Services sowie einer garantierten Datenhaltung in Deutschland.


IT-Dienste aus der Cloud werden auch von Mittelständlern im Hinblick auf die Themen Datensicherheit und -schutz oft kritisch hinterfragt. Hier möchten beide Unternehmen vollständige Transparenz schaffen. Zum einen wird eine Datenhaltung in Deutschland garantiert und zum anderen wird durch den IPsoft-Lösungsansatz einer weitgehenden Automatisierung von IT-Aufgaben sichergestellt, dass nur sehr wenige Provider-Mitarbeiter überhaupt Zugriff auf Kundenapplikationen oder -daten erhalten und der Kunde jederzeit volle Transparenz über den Status seines IT-Betriebs in "Real-time" erhält, heißt es.

www.ipsoft.com
www.wusys.com

Bildquelle: © Rainer Sturm/pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: ERP-System-Einführung
mit Philipp Hess und
Dr. Ralf Kampker von der Hans Hess Autoteile GmbH

Industrie 4.0 im Mittelstand
Gut vernetzt in die Zukunft

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Top-Jobs auf IT-MITTELSTAND

Interview mit Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler

Im Interview berichten Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler, über die Implementierung einer SAP-Branchensoftware. Die neue ERP-Lösung sollte dem raschen Unternehmenswachstum begegnen und interne Prozesse beschleunigen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Industrie 4.0: Vernetzte Produktionsprozesse

Industrie 4.0 ist ein Schlagwort, die Vision dahinter ist mitunter nicht ganz so eingängig. Folgender Definitionsversuch trifft es relativ gut:
Industrie 4.0 bedeutet die konsequente industrielle Automation unter Einbindung aller relevanten Informationen, die über weltweite, offene Netze zur Verfügung stehen. Doch auch der Mensch soll wohl Teil der modernen Produktionsprozesse bleiben...mehr lesen »