17.04.2012
Unternehmen
Von: Dirk Müller

Jedox und United Planet kooperieren

BI trifft Geschäftsprozessoptimierung

Durch die strategische Partnerschaft der beiden Freiburger Softwarehäuser Jedox und United Planet können Unternehmen künftig in Intrexx Enterprise Portalen auf Business Intelligence-Funktionalitäten zugreifen.


Wie die Integration beider Lösungen aussieht, zeigen die Partner auf der Fachkonferenz Portal Visions Ende April in Freiburg.

United Planet zählt mit über 4.000 Installationen und mehr als 500.000 Nutzern seiner Portal Suite Intrexx zu den führenden Anbietern im Bereich Intranets und Enterprise Portale. Mit seiner Software unterstützt das Unternehmen Kunden bei der Optimierung ihrer betrieblichen Abläufe und bei der Förderung der internen Kommunikation und Zusammenarbeit. Alle wichtige Daten und Informationen lassen sich über die Portal Suite auch mobil zur Verfügung stellen.

„Mit dieser Partnerschaft bringen wir die Bereiche Business Intelligence und Geschäftsprozessoptimierung erfolgreich zusammen. Ins Rollen gebracht wurde dies durch gemeinsame Kunden, die beide Lösungen im Einsatz haben und sich eine Integration von BI-Funktionalitäten in Enterprise Portale gewünscht haben“, erklärt Axel Wessendorf, Geschäftsführer von United Planet.

Wie die Integration der beiden Lösungen aussehen kann, zeigen beide Unternehmen auf der Fachkonferenz Portal Visions am 26. und 27. April in Freiburg. Hier erleben die Teilnehmer, wie Informationen aus Jedox als Activity Streams in die neue Social Business Plattform von United Planet, Intrexx Share, integriert werden.

www.unitedplanet.com
www.jedox.com/de

Bildquelle: © intutives/sxc.hu


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: RZ-Infrastruktur
mit Dr. Peter Meyer und Michael van Dülmen, Weiling GmbH

Cloud-Finanzbuchhaltung
Aufholjagd vonnöten?

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Top-Jobs auf IT-MITTELSTAND

Interview Dr. Peter Meyer (li.), Geschäftsführer der Weiling GmbH, und Michael van Dülmen, Leiter IT

Im Titelinterview erklären Dr. Peter Meyer (li.), Geschäftsführer der Weiling GmbH, und Michael van Dülmen, Leiter IT, warum sich der mittelständische Biogroßhändler dazu entschloss, die in die Jahre gekommenen Serverräume gegen eine modulare Lösung auszutauschen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Finanzbuchhaltung aus der Cloud

Datenskandale hin oder her – der Trend, Software in die Cloud zu verlagern, nimmt weiter zu. Hier scheint auch die Onlinebuchhaltung an Bedeutung zu gewinnen, da sie den Anwendern mehr Flexibilität und Kostentransparenz verspricht als Inhouse-Lösungen. Gleichzeitig sind entsprechende Cloud-Lösungen aber auch mit Vorsicht zu genießen...mehr lesen »