17.04.2012
Unternehmen
Von: Dirk Müller

Jedox und United Planet kooperieren

BI trifft Geschäftsprozessoptimierung

Durch die strategische Partnerschaft der beiden Freiburger Softwarehäuser Jedox und United Planet können Unternehmen künftig in Intrexx Enterprise Portalen auf Business Intelligence-Funktionalitäten zugreifen.


Wie die Integration beider Lösungen aussieht, zeigen die Partner auf der Fachkonferenz Portal Visions Ende April in Freiburg.

United Planet zählt mit über 4.000 Installationen und mehr als 500.000 Nutzern seiner Portal Suite Intrexx zu den führenden Anbietern im Bereich Intranets und Enterprise Portale. Mit seiner Software unterstützt das Unternehmen Kunden bei der Optimierung ihrer betrieblichen Abläufe und bei der Förderung der internen Kommunikation und Zusammenarbeit. Alle wichtige Daten und Informationen lassen sich über die Portal Suite auch mobil zur Verfügung stellen.

„Mit dieser Partnerschaft bringen wir die Bereiche Business Intelligence und Geschäftsprozessoptimierung erfolgreich zusammen. Ins Rollen gebracht wurde dies durch gemeinsame Kunden, die beide Lösungen im Einsatz haben und sich eine Integration von BI-Funktionalitäten in Enterprise Portale gewünscht haben“, erklärt Axel Wessendorf, Geschäftsführer von United Planet.

Wie die Integration der beiden Lösungen aussehen kann, zeigen beide Unternehmen auf der Fachkonferenz Portal Visions am 26. und 27. April in Freiburg. Hier erleben die Teilnehmer, wie Informationen aus Jedox als Activity Streams in die neue Social Business Plattform von United Planet, Intrexx Share, integriert werden.

www.unitedplanet.com
www.jedox.com/de

Bildquelle: © intutives/sxc.hu


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: ERP-System-Einführung
mit Philipp Hess und
Dr. Ralf Kampker von der Hans Hess Autoteile GmbH

Industrie 4.0 im Mittelstand
Gut vernetzt in die Zukunft

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Top-Jobs auf IT-MITTELSTAND

Interview mit Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler

Im Interview berichten Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler, über die Implementierung einer SAP-Branchensoftware. Die neue ERP-Lösung sollte dem raschen Unternehmenswachstum begegnen und interne Prozesse beschleunigen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Industrie 4.0: Vernetzte Produktionsprozesse

Industrie 4.0 ist ein Schlagwort, die Vision dahinter ist mitunter nicht ganz so eingängig. Folgender Definitionsversuch trifft es relativ gut:
Industrie 4.0 bedeutet die konsequente industrielle Automation unter Einbindung aller relevanten Informationen, die über weltweite, offene Netze zur Verfügung stehen. Doch auch der Mensch soll wohl Teil der modernen Produktionsprozesse bleiben...mehr lesen »