11.06.2012
Unternehmen
Von: Bastian Hallbauer

Exccon GmbH übernimmt 85 Prozent an NCC

Beratungsleistungen erweitert

Exccon GmbH, der 2005 in München gegründete Spezialist für Data Center Architektur, Software-Entwicklung und Transition Consulting, übernimmt zum 1. Juni 2012 85 Prozent der Anteile an der NCC Management Consultants GmbH.


Exccon erweitert damit das IT-Beratungs-Portfolio um die Themen IT Service Management Beratung (ITSM) und Schulung und bietet ab sofort den gesamten IT-Lifecycle aus einer Hand an.

Die 1996 ebenfalls in München gegründete IT-Beratung arbeitet in den Kernbereichen ITSM-Beratung und Schulung für mittelständische Unternehmen und Konzerne. NCC-Geschäftsführer Jochen Beuttel bleibt dem Unternehmen erhalten und wird die Kernbereiche in Zukunft weiter ausbauen. „Wir wollen unseren Kunden eine ganzheitliche Beratung anbieten“ so Exccon Geschäftsführer Marco Geier
 
NCC Management Consultants unterstützt und begleitet mittlere und große IT-Organisationen bei Veränderungsprozessen und klärt dabei insbesondere Fragestellungen aus IT-Stategie und IT-Management. Zu den Referenzen zählen Unternehmen wie MAN IT Services, die Gesellschaft für Nuklear-Service (GNS), CERN oder das European Southern Observatory (ESO).
 
www.exccon.com
www.ncc-consulting.com

Bildquelle: © Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com /pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: App-Entwicklung
mit Lars Weiler und Fabian Dressler, Für Sie eG

IT-Sicherheit
Cyberkriminelle entdecken das Internet der Dinge

Fertigungsprozesse
MES: Motor für Industrie 4.0

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Lars Weiler und Fabian Dressler, Für Sie eG

Im Rahmen einer Warenbörse der Für Sie Handelsgenossenschaft eG erhielten die Teilnehmer für die direkte Warenbestellung ein Tablet ausgehändigt – inklusive einer auf Microsoft Windows 8 basierenden App. Worauf es bei der App-Entwicklung ankam, erklären IT-Leiter Lars Weiler (li.) sowie Projektleiter Fabian Dressler im Interview...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
IT-Sicherheit: Cyberkriminalität & das Internet der Dinge

Die Verbreitung des „Internet der Dinge“ und bringt neue Möglichkeiten hinsichtlich automatisierter Kommunikation und effizienterer Produktionsprozesse mit sich. Gleichzeitig dient die zunehmende Vernetzung von Produktionsanlagen, aber auch die von Alltagsgegenständen wie z.B. Kühlschrank oder Fernseher mit dem Internet als neues Einfallstor für Cyberkriminelle. Auch mittelständische Unternehmen sind hier ein beliebtes Opfer...mehr lesen »

Die Produktion wird selbstständig

Das bislang gängige Bild einer industriellen Produktion ist der Mensch an der Maschine, der die Steuerung übernimmt. Zukünftig sollen diese Anlagen die Planung, Steuerung und Kontrolle selbstständig übernehmen – so die Idee hinter dem Projekt „Industrie 4.0...mehr lesen »