17.07.2012
Unternehmen

PMO Tag und PM Forum 2012

Auf Kurs bleiben mit Projektmanagement

Das PM Forum ist die größte Veranstaltung im Projektmanagement in Europa. Ca. 850 Projektleiter und 50 Sponsoren und Aussteller werden im Oktober in Nürnberg erwartet.


Projektmanagement ist für viele Unternehmen Kompass und Richtungsweiser in stürmischen Zeiten. Es gleicht Schwankungen aus und hält sie flexibel in volatilen Zeiten. Wie das geht, wird in acht Streams gezeigt, u.a. in zweitägigen Streams zu Multiprojektmanagement und agilem Projektmanagement. 50 Praxisberichte von Unternehmen, wie Daimler, Continental, Commerzbank, Volkswagen, IBM, SAP, E.ON, DEVK Versicherung, Bosch, Deutsche Telekom, Dr. Oetker, Siemens, Immobilienscout24, hotel.de und dem Deutschen Katholikentag.

Am Vortag des PM Forums findet der zweite PMO Tag der GPM statt. Der PMO Tag ist der größte PMO Treff im deutschsprachigen Raum. In drei Streams berichten Praktiker, u. a. von der DFS Deutsche Flugsicherung, Audi, ProSieben-Sat.1, Cortal Consors und der ESA von ihren Erfahrungen im Aufbau und dem Management von Project Management Offices.

Die begleitende Fachausstellung ist die größte ihrer Art in Europa: In diesem Jahr beteiligen sich Siemens als Hauptsponsor, Assure, CDI, SOLVIN, IBM, Le Bihan, next level, Oracle und Partner als Sponsoren sowie ca. 40 weitere Firmen. Ein interessantes Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab.
Für Teilnehmer, die sich zum PMO Tag und zum PM Forum anmelden, gibt es ein Kombiticket mit einer Ersparnis von 100,00 €. Bis zum 31. August gilt der Frühbucherrabatt, der eine weitere Ersparnis von 130,00 € zum Normalpreis darstellt.

www.pm-forum.de

Bildquelle: © Katharina Wieland-Müller/pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: Managed IT-Services
mit Jörg Funke, Geschäftsführer der Butlers GmbH & Co. KG, und IT-Leiter André Martens

Speichermanagement
Flash-Speicher im Unternehmenseinsatz

Buisness Intelligence
Einsatz und Chancen von In-Memory-Technologien

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Interview mit Jörg Funke(li.), Geschäftsführer der Butlers GmbH & Co. KG, und IT-Leiter André Martens

Um die IT-Abteilung im Tagesgeschäft zu entlasten, setzt die Butlers GmbH & Co. KG seit zwei Jahren auf cloud-basierte Managed IT-Services. IT-MITTELSTAND sprach mit Geschäftsführer Jörg Funke (li.) und IT-Leiter André Martens über die Beweggründe....mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Flash-Speicher im Unternehmenseinsatz

Wirft man einen Blick auf den deutschen Speichermarkt, ist Flash-Storage derzeit ein viel diskutiertes Thema. Auch für mittelständische Unternehmen wird die Speichertechnologie zunehmend interessant und man zeigt sich bereits experimentierfreudig, obgleich die digitalen Speicherbausteine den herkömmlichen Festplatten in einigen Punkten noch hinterherhinken. Welche Zukunftschancen hat Flash tatsächlich?....mehr lesen »

Gilt in der Cloud US-Recht?

Jenseits rückwärtsgewandter Controlling-Funktionen für die Finanzabteilung verfolgen Business-Intelligence-Einsatzszenarien (BI) in Fachabteilungen weitergehende, zukünftige Erkenntnisinteressen. Vor allem Kunden- und Produktdaten stehen im Fokus. Welche Rolle spielt dabei die Beschleunigung durch In-Memory-Technologien?...mehr lesen »