23.04.2012
Business-Software
Von: Hartmut Schmitt

Online shoppen bei Jean Dumar

a3 systems bringt Schuhhändler ins Internet

Der Schuhhändler Jean Dumar, Sankt Ingbert, hat eine neue Filiale im Internet eröffnet und wird zum Multichannel-Anbieter. Kunden können im neuen Onlineshop rund um die Uhr Damen- und Herrenschuhe sowie Accessoires bestellen. Der Shop wurde realisiert vom zertifizierten Shopware-Business-Partner a3 systems.


Unter www.jean-dumar.com finden die Besucher ein exklusives Angebot an aktueller Schuhmode. Klassische und elegante Modelle gehören ebenso zum Sortiment wie top-moderne Schuhe mit trendigem Design in den Farben der Saison. Jean Dumar bietet seit mehr als dreißig Jahren modische Damen- und Herrenschuhe mit hohem Tragekomfort. Daneben hat die Firma Accessoires wie Taschen, Gürtel und Kleinleder im Sortiment. 

„In unserer Kollektion finden ausschließlich die Produkte der besten italienischen und französischen Manufakturen Platz“, sagt Daniela Schlawinski, Geschäftsführerin der Jean Dumar GmbH. „Die Herausforderung war, dieses exklusive Angebot angemessen ins Internet zu transportieren. Hierfür suchten wir die Unterstützung eines kompetenten Full-Service-Anbieters.“ Der saarländische IT-Dienstleister a3 systems zeichnet verantwortlich für Design, technische Umsetzung, Betrieb und Hosting des Onlineshops inklusive E-Mails. Die technische Basis des Shops bildet das Onlineshop-System von Shopware. 

Die Erfolgsgeschichte Jean Dumar startete 1967 mit der Eintragung des Markennamens für Schmuck in Paris. Seit 1982 ist die Schutzmarke für Lederwaren, Taschen, Gürtel und Schuhe eingetragen. Die Jean-Dumar-Kollektionen werden auf Fachmessen und Hotelausstellungen verkauft.

www.jean-dumar.com

www.a3systems.com


Bildquelle: © Heike/pixelio.de


Aktuelle Ausgabe

Titelinterview: ERP-System-Einführung
mit Philipp Hess und
Dr. Ralf Kampker von der Hans Hess Autoteile GmbH

Industrie 4.0 im Mittelstand
Gut vernetzt in die Zukunft

Neue Wege des Arbeitens

Windows 8
Mit mehr Sicherheit besser - und flexibler

Das neue Office
Immer und überall produktiv

Internet Explorer
Der Webbrowser rückt in den Fokus

Top-Jobs auf IT-MITTELSTAND

Interview mit Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler

Im Interview berichten Philipp Hess (re.), Geschäftsführer des Kölner Familienunternehmens Hess Autoteile, und Dr. Ralf Kampker, verantwortlich für IT-Projekte bei dem Mittelständler, über die Implementierung einer SAP-Branchensoftware. Die neue ERP-Lösung sollte dem raschen Unternehmenswachstum begegnen und interne Prozesse beschleunigen...mehr lesen »

IT Mittelstand Newsletter
Industrie 4.0: Vernetzte Produktionsprozesse

Industrie 4.0 ist ein Schlagwort, die Vision dahinter ist mitunter nicht ganz so eingängig. Folgender Definitionsversuch trifft es relativ gut:
Industrie 4.0 bedeutet die konsequente industrielle Automation unter Einbindung aller relevanten Informationen, die über weltweite, offene Netze zur Verfügung stehen. Doch auch der Mensch soll wohl Teil der modernen Produktionsprozesse bleiben...mehr lesen »